Therapien zur Unterstützung bei FASDTherapie

Kinder mit FASD haben bleibende geistige, körperliche und seelische Schädigungen. Therapien können helfen, die Kinder in ihrer Entwicklung zu unterstützen. Hierbei ist jedoch wichtig zu wissen:
WENIGER IST MEHR, das heißt, so viele Therapien wie nötig, aber so wenige wie möglich! Und: NICHT JEDE THERAPIE IST FÜR JEDES KIND GEEIGNET!

Eine medikamentöse Therapie kann ebenfalls sinnvoll sein, allerdings ist hierzu eine umfassende Beratung notwendig.

Therapien, die unterstützen können